Sie sind hier

Laubhark-Aktion

Bild von Ralf Demuth

Nachdem dem Gemeindearbeiter im letzten Herbst und Winter leider keine zusätzlichen Hilfskräfte zur Verfügung standen, konnte dieses Jahr auch nicht der Platz rund um das Backhaus vom Eichenlaub befreit werden. Daher hatte der Vorstand das Thema auf der Mitgliederversammlung angesprochen und war dabei spontan auf große Hilfsbereitschaft gestoßen. Termine im Januar und Februar ließen sich wegen des ungewöhnlich langen Winters nicht halten, geklappt hat es dafür am vergangenen Samstag.

2010_03_20 Laubhark Aktion am Backhaus 0022010_03_20 Laubhark Aktion am Backhaus 001 2010_03_20 Laubhark Aktion am Backhaus 003

Mit teilweise bis zu 18 Freiwilligen wurde sieben Stunden lang geharkt, geschaufelt und gekehrt was das Zeug hielt. Ohne den Einsatz schweren Geräts in Form mehrerer Trecker, Anhänger und Radlader von Vereinsmitgliedern wären wir trotzdem nicht soweit gekommen. Auch ein Anwohner des ebenfalls als Spielplatz genutzten Areals fand sich spontan ein, um mitzuhelfen.

2010_03_20 Laubhark Aktion am Backhaus 014 2010_03_20 Laubhark Aktion am Backhaus 030 2010_03_20 Laubhark Aktion am Backhaus 041

Unverzagt starteten die Arbeiten morgens um 9 Uhr, als es noch bedeckt und das Laub nass von einem Sprühregen war. Zu spüren war überall die Freude am gemeinschaftlichen Einsatz. Belohnt wurden die Mühen mit einem leckeren Erbseneintopf aus dem Heidehof, durch das beständig sich verbessernde Wetter und nicht zuletzt durch den Anblick des wunderschönen Platzes nach Abschluss der Arbeiten.

2010_03_20 Laubhark Aktion am Backhaus 058 2010_03_20 Laubhark Aktion am Backhaus 062 2010_03_20 Laubhark Aktion am Backhaus 076

Alle Bilder finden sich in dieser Galerie.