Sie sind hier

Laubharkaktion auf dem Platz unter den Eichen

Bild von Ralf Demuth

Mit über 30 Teilnehmern

Am 20.11.2021 haben wir uns zum alljährlichen Laubharken auf dem Platz unter den Eichen getroffen. So heißt der Platz, auf dem unser Backhaus steht. Und er macht seinem Namen alle Ehre, denn es stehen dort wunderbare alte Eichen. Das bedeutet aber auch, dass viel Laub zusammenkommt. Wie lange es dauert, bis das Harken fertig ist, hängt direkt davon ab, wie viele Helfer Zeit haben und dazu kommen können. Dieses Jahr war es eine Rekordzahl von über 30 Teilnehmern!

2021-11-20-laubharken 007.jpg
2021-11-20-laubharken 010.jpg

Mit dabei auch Fritze Lüßmann und Uwe Kühn mit Treckern, Frank Heuer mit einem Radlader und später Stefan Preuß mit schwerem Gerät. Während das Zusammenharken des Laubs noch mit Laubharken geschieht, ist das Aufladen durch die Fahrzeuge viel einfacher.

2021-11-20-laubharken 001.jpg
2021-11-20-laubharken 004.jpg
2021-11-20-laubharken 003.jpg
2021-11-20-laubharken 008.jpg

Es ist immer wieder schön, dass bei Aktionen des Backhauses Teilnehmer in allen Altersstufen dabei sind. Gerade für die Jungen war es toll, dass auf dem Platz auch ein Spielplatz ist. Und für das gemeinsame Essen zeigte sich wieder, wie praktisch es ist, dass das Dorfgemeinschaftshaus so einen großen Dachüberstand hat, dass alle gut geschützt sitzen konnten.

2021-11-20-laubharken 009.jpg

Vor allem wegen der zahlreichen Helfer waren wir diesmal innerhalb von gut drei Stunden komplett fertig. So konnten wir die deftige Erbsensuppe vom Heidehof Ahnsbeck noch entspannter genießen, da nachmittags nichts mehr gemacht werden musste. Hier noch ein paar Eindrücke von der Aktion, bei der es sogar Pilze zu finden gab.

2021-11-20-laubharken 011.jpg
2021-11-20-laubharken-2 002.jpg
2021-11-20-laubharken 012.jpg
2021-11-20-laubharken-2 001.jpg
2021-11-20-laubharken 002.jpg
2021-11-20-laubharken-2 003.jpg

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben!

2021-11-20-laubharken 014.jpg